Konzept als Grundlage für die Verhandlungen mit der Förderstelle KPC
E-Mail als Webseite ansehen
UMWELTFORUM WIENERWALD

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nach längerer Pause dürfen wir Sie über den aktuellen Stand bezüglich des möglichen Weiterbetriebs der Sulzer Fernwärmeversorgung informieren:
 
Konzept der Firma Treeeco
Von der Firma Treeeco wurde ein Konzept ausgearbeitet, welches drei Versorgungszonen umfasst. Dieses Konzept ist Grundlage für die aktuell laufenden Verhandlungen mit der Förderstelle KPC, da eine Umsetzung des Projektes ohne entsprechende Förderung nicht realistisch ist. Positiv ist auch, dass für den Durchschnittsabnehmer sogar eine kleine Reduktion des Wärmepreises kalkuliert wird.
 
Mehrheitsbeschluss im Gemeinderat
Das Konzept wurde Ende Februar durch Herrn Feigl, Geschäftsführer Treeeco, dem Gemeinderat vorgestellt und in der Gemeinderatssitzung am 27. März mit großer Mehrheit ein Grundsatzbeschluss zur Unterstützung des Projektes gefasst.

Neues Netz, neue Zentrale
Fix ist, dass im Falle einer Umsetzung sowohl Leitungsnetz als auch Heizzentrale neu errichtet werden müssen. Und ganz wichtig: Eine Förderung/Umsetzung ist an eine bestimmte Anschlussleistung pro Laufmeter Leitungsnetz, auf das Gesamtprojekt bezogen, gebunden. Das heißt, dass in einzelnen Bereichen auch noch Neuanschlüsse nötig sein werden, um eine flächendeckende Versorgung der bisherigen Abnehmer gewährleisten zu können.

Bitte um IHRE Unterstützung!
Um noch Interessenten für Neuanschlüsse zu gewinnen, bitten wir Sie herzlich darum, in Ihrem Nachbarschafts- und Bekanntenkreis im eigenen Interesse die Werbetrommel zu rühren.

Senden Sie Kontaktdaten von eventuell interessierten Neukunden an  karl.hirschmugl@umweltgemeinderat.at.

Aufgeteilt auf die einzelnen projektierten Versorgungszonen werden Sie in den nächsten Wochen eine Einladung der Firma Treeeco zu einer Infoveranstaltung bekommen, wo Sie dann mit detaillierteren Informationen versorgt werden.

Mit besten Grüßen,

UGR Karl Hirschmugl,
GR Markus Rasch und
gfGR Jürgen Alt für das Umweltforum
Das Umweltforum Wienerwald auf Facebook!
www.facebook.com/umweltforumwienerwald
Copyright © 2018 Umweltforum Wienerwald.
Sie erhalten diese Mail, weil Sie bezüglich der Fernwärmeversorgung Sulz Ihre Kontaktdaten dem Umweltforum Wienerwald mitgeteilt haben.
 
Das Umweltforum Wienerwald ist ein überparteilicher Arbeitskreis bestehend aus Gemeinderäten, Experten und engagierten Bürgern. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Lösungen zu den Themen Umwelt, Klimaschutz und Energie in unserer Gemeinde zu erarbeiten.

Wollen Sie keine Informationen über das Fernwärmeversorgung Sulz mehr erhalten, melden Sie sich bitte hier ab.

Email Marketing Powered by MailChimp